Betrieb - moos-honegg

moos-honegg.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Betrieb

Land- und Alpwirtschaft

Bewirtschaftergemeinschaft Aeschlimann/Oesch

Unser Landwirtschaftsbetrieb wird bewirtschaftet durch die Familien Aeschlimann und Oesch in einer Bewirtschaftergemeinschaft.
Dazu gehören die Liegenschaften Moos und Salzhaus auf der Schwarzenegg auf rund 900m ü/M, die Liegenschaft Neuhaus Eriz auf 1000m ü/M und die Alp Honegg im Eriz auf 1400m ü/M.
Bernhard Aeschlimann mit Sohn Martin Aeschlimann sind die Hauptverantwortlichen für die täglichen Arbeiten in Stall und auf dem Feld. Das Käsen auf der Alp wird von Martin Aeschlimann übernommen.
Bei Spitzenarbeitszeiten im Sommer, sind auch Christian und Hans Oesch auf dem Betrieb anwesend. Marianna Aeschlimann ist für den Hofladen und auf der Alp für die Weidepflege zuständig.

Mit all diesen Arbeitskräften ist der Betrieb bei Spitzenarbeitszeiten effizient und schlagkräftig, den alle Mitbewirtschafter haben auswärts noch einen Nebenerwerb. Hans und Christian arbeiten 100% ausswärts, Bernhard 40%, Marianna 30% und Martin 40%.



                             
Hintere Reie v.l.n.r.: Christian Oesch, Bernhard Aeschlimann, Hans Oesch, Zügelgehilfe Ueli Wittwer, Martin Aeschlimann.
vordere Reie v.l.n.r.: Marianna Aeschlimann, Karin Oesch mit Cedric Oesch, Carmen Aeschlimann, Karin Aeschlimann, Marina Fuss

Betriebsspiegel

           Betriebsfläche:                         78ha
    • Landwirtschsftliche Nutzfläche: 20ha
    • Alweiden:                                 40ha
    • Wald:                                      18ha  





Salzhaus:
Betrieb von Christian und Hans Oesch
21 Kühe
1 Stier
25 Kälber



Moos:

Betrieb und Wohnsitz Familie Aeschlimann

6-8 Pensionspferde
Lamas
Ziegen



Neuhaus:

Betrieb von Fam. Aeschlimann
Wohnsitz von Daniel (80) und Leni (79) Aeschlimann
Daniel besorgt immer noch die rund 14 Rinder suf dem Betrieb



Alp Honegg:

Alp der Familie Aeschlimann,

Besatz, 56 Normalstösse
31 Kühe
10 Mutterkühe mit Kälber
14 Rinder
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü